Home  »  PFAD  »  Einzelausgaben
Titel     Erscheinungsdatum 
PFAD 2/2018
PFAD 2/2018
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Vorgeburtliche Belastungserfahrungen von Adoptiv- und Pflegekindern und ihre Auswirkungen / Crystel Meth in der Schwangerschaft - Auswirkungen auf die Kindesentwicklung und die Bedeutung für Pflege- und Betreuungspersonen / Umgang mit frühen Traumata bei Pflege- und Adoptivkindern / Kinder und Jugendliche mit FASD - Herausforderungen für die Schulen
PFAD 3/2009
PFAD 3/2009
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Kindliche Traumatisierung - ein Thema der Jugendhilfe! / Aufklärung des Kindes über seine Adoption - wann und wie? / Adoption auf Probe - Adoption älterer Kinder aus Kolumbien / Umgangskontakte - Besuch oder Alltag?
PFAD 3/2010
PFAD 3/2010
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Adoption und was dann? Wie erleben wir den Alltag? / Bereitschaftspflege und "Permanancy Planning" / Zuständigkeit in der Pflegekinderhilfe - Ist sie reformbedürftig? / Väter in Pflege- und Adoptivfamilien / Belastungen von Pflegekindern abmildern! / Verbleibensanordnung - Voraussetzungen, Rahmenbedingungen / Ombudstelle: "Kinderrechte in der Jugendhilfe" / Vormundschaft vorrangig für Pflegeeltern
PFAD 3/2011
PFAD 3/2011
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Monopolverlust der "Normalfamilie" und Pluralisierung der Privatheitsformen / Ressource Regenbogenfamilie / Und wie viele Mamas und Papas hast du? / Chancen und Risiken alleinerziehender Pflegeeltern / Neuland betreten: Bremen vermittelt junge Flüchtlinge in Pflegefamilien / Rechte für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge? Online-Interview / PFAD Landesverband Baden-Württemberg zum Paragraph 86 Abs. 6 SGB VIII
PFAD 3/2012
PFAD 3/2012
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Ambivalenzen im Alltag von Pflegefamilien / Jugendhilfe zwischen Kontrolle und wirksamer Unterstützung von Pflegefamilien / Quality4Children (Q4C) - Ein neues Label, ein Etikett? Wofür steht es? / Entwicklungsverläufe und Übergänge von Pflege- und Adoptivkindern - Welche Begleitung brauchen sie beim Übergang ins Erwachsenenleben? / Pflegeeltern brauchen Respekt vor dem kleinen Stück Privatsphäre, das ihnen bleibt - auch zum Schutz der Pflegekinder! / Der Fall Chantal und seine Aufarbeitung / Die Herkunftseltern unseres Kindes - Bericht aus einer Arbeitsgruppe vom 22. Hamburger Pflegeelterntag am 17. September 2011
21-25 | 41 Artikel      1 2 3 4 5 6 7 8 9

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     54.82.10.219