Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    
Überstunden: Vertragliche Regelungen und Ausgleich - Et Reha 57. Jg., 2018, Nr. 7: 32-35, Hrsg. DVE
Überstunden: Vertragliche Regelungen und Ausgleich - Et Reha 57. Jg., 2018, Nr. 7: 32-35, Hrsg. DVE
Carsten Hardt
Alle Arbeitnehmer werden im Laufe ihres Arbeitslebens einmal mit der Thematik Überstunden befasst sein. Doch wann sind Arbeitnehmer überhaupt dazu verpflichtet, Überstunden zu leisten? Und wie sind diese auszugleichen?
Überraschend anders: Mädchen und Frauen mit Autismus - Et Reha 52. Jg., 2013, Nr. 9: 22-26
Überraschend anders: Mädchen und Frauen mit Autismus - Et Reha 52. Jg., 2013, Nr. 9: 22-26
Christine Preissmann, Meike Miller
Autistische Störungen äußern sich bei Mädchen und Frauen anders als bei den betroffenen Männern. Nicht selten werden sie erst im Jugend- oder gar im Erwachsenenalter erkannt. Das bedeutet viel Leid für die Betroffenen und ihr Umfeld. Wichtig sind daher Kenntnisse über die Symptomatik, die speziellen Nöte und Bedürfnisse sowie hilfreiche Interventionen. Eine selbst betroffene Frau, die als Ärztin arbeitet, und eine Ergotherapeutin berichten über die Ergotherapie als eine sehr hilfreiche Maßnahme, um autistische Mädchen und Frauen zu begleiten und zu unterstützen.
Änderungen des Arbeitsvertrags - Einvernehmlich geht immer, gegen den Willen der Arbeitnehmer nur mit Änderungskündigung - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 3: 34-36
Änderungen des Arbeitsvertrags - Einvernehmlich geht immer, gegen den Willen der Arbeitnehmer nur mit Änderungskündigung - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 3: 34-36
Ralph Jürgen Bährle
Es gibt verschiedene Änderungen, bei denen zu prüfen ist, ob daraus auch eine Änderung des Arbeitsvertrags resultiert.
„Und, was machst du so?“ - Skizzen zur beruflichen Identität - Verzeichnis LITERATUR
„Und, was machst du so?“ - Skizzen zur beruflichen Identität - Verzeichnis LITERATUR
Julia Schirmer
Literaturverzeichnis zum Downloaden
„Und, was machst du so?“ - Skizzen zur beruflichen Identität - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 5: 32-34, Hrsg. DVE
„Und, was machst du so?“ - Skizzen zur beruflichen Identität - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 5: 32-34, Hrsg. DVE
Julia Schirmer
Der DVE Innovationspreis Ausbildung steht 2019 ganz im Zeichen der Berufsidentität. Das kommt nicht von ungefähr. Schließlich ist es ein zentrales Ziel von Ausbildung, zur Entwicklung beruflicher Identität beizutragen.
« zurück
1-5 | 1089 Artikel      1 2 3 4 5 6 7 ... 

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     34.201.121.213