Home  »  ergoscience  »  Einzelausgaben
Titel     Erscheinungsdatum 
ergoscience 3/2014
ergoscience 3/2014
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Occupational transitions: Auswirkungen des Kindergarteneinstiegs auf die Betätigungen von Kindern und deren Eltern - eine qualitative Studie / Wirksamkeit von betätigungsorientiertem Schreibtraining bei Kindern mit Handschriftproblemen - ein systematisches Review / Rollenfindung von Berufseinsteigern in der Ergotherapie - Anpassungsstrategien, Ressourcen und Barrieren / Ergotherapie bei Kindern und Jugendlichen: Empfehlungen aus internationalen Guidelines / Internet- und Computerspielsucht bei Kindern und Jugendlichen - Eine neue Herausforderung für die ergotherapeutische Praxis? / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Evidenzbasierte Therapien für Dysfunktionen der oberen Extremität
ergoscience 3/2015
ergoscience 3/2015
Heidrun Becker, Susi Dreier, Mieke le Granse, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Julia Unger, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Das Leben danach – Veränderungen im Leben nach einem Burnout – Ergotherapeuten berichten über ihre Genesung und Gesunderhaltung / Evidenzbasierte Praxis: Einstellungen, Kompetenzen, Barrieren und Arbeitszufriedenheit österreichischer Ergotherapeuten – eine Umfrage / Schulbasierte Ergotherapie: Unterstützung für Kinder mit leichten Beeinträchtigungen? / Der Direktzugang aus der Perspektive Berufsangehöriger der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie / Intensivsportarten als ergotherapeutische Maßnahme bei Kriegsveteranen mit posttraumatischem Stresssyndrom und Depression am Beispiel von „Ozeantherapie“ / Entstehung von Praxisleitlinien für die Entwicklung von niedrigschwelligen Trainingsangeboten für Menschen nach Schlaganfall / 18. Wissenschaftliche Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Public Health vom 28. bis 29. Mai 2015 in St. Pölten, Österreich
ergoscience 3/2016
ergoscience 3/2016
Heidrun Becker, Jutta Berding, Susi Dreier, Mieke le Granse, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Julia Unger, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Die therapeutische Beziehung aus der Perspektive akademisierter Ergotherapeuten vor dem Hintergrund des Paradigmenwechsels - eine qualitative Studie / Assessments bei myoelektrischen Prothesen der oberen Extremität - ein modifizierter Scoping Review / Teilhabefördernde Umweltfaktoren im Alltag von zuhause lebenden Menschen nach Schlaganfall im Kanton Tessin/Schweiz / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung: Eine multifaktorielle arbeitsbezogene Intervention für Pflegehelfer mit Kreuzschmerzen: eine pragmatische clusterrandomisierte kontrollierte Studie im Stepped Wedge Design
ergoscience 3/2017
ergoscience 3/2017
Jutta Berding, Mieke le Granse, Cornelia Kocher Stalder, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Yvonne Treusch, Julia Unger, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Die Forschungspyramide - Teil 2: Methodologische Grundlagen / Occupational Performance Coaching - Eltern in ihrer Handlungskompetenz und Handlungsrolle durch Coaching stärken / Zusammenhang des "Montreal Cognitive Assessment" (MoCA) mit alltagsrelevanten Fertigkeiten - eine Pilotstudie mit Klienten nach Schlaganfall / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung: Die Effektivität ergotherapeutischer Interventionen für Menschen mit rheumatischer Arthritis: Ein systematisches Review / Betätigung (occupation) als ergotherapeutischer Schlüsselbegriff und seine epistemologischen Anpassungen im Verlauf von 100 Jahren Berufsgeschichte: analytischer Überblick und Ausblicke für die Zukunft – Teil 2: Komplexitätstheorie als epistemologische Grundlage für die Reflexion über neue Formen von Typologien und Taxonomien der menschlichen Betätigung
ergoscience 3/2018
ergoscience 3/2018
Jutta Berding, Mieke le Granse, Cornelia Kocher Stalder, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Yvonne Treusch, Julia Unger, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: "Lebe dein Leben gut" - Entwicklung eines Reflexionsinstrumentes für Gesundheitsförderung in Anlehnung an das kanadische "Do-Live-Well" Framework (Moll et al., 2015) / Das subjektive Erleben des Biofeedback-Verfahrens Hemi-Kinematics-Bio-Control: Durchführung, Alltagstransfer und Wirkung aus Sicht von Schlaganfall-Klienten / Psychometric properties of the Norwegian self-efficacy for managing interpersonal events (N-SEMIE) / Wissenschaft und Forschung in der Ergotherapie voranbringen - Gründung der Deutschen Gesellschaft für Ergotherapiewissenschaft (DGEW) und der Deutschen Ergotherapie Stiftung (DETS) / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung: Einfluss der kognitiv-funktionellen Intervention (Cog-Fun) auf die Exekutivfunktionen und Partizipation von Kindern mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung
21-25 | 33 Artikel      1 2 3 4 5 6 7

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     54.91.121.255