Home  »  PFAD  »  Fachartikel  »  Jahrgang  »  2009  »  Ausgabe 3
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    weiter »
Adoption auf Probe - Adoption älterer Kinder aus Kolumbien - PFAD 3/2009
Adoption auf Probe - Adoption älterer Kinder aus Kolumbien - PFAD 3/2009
Zusammen mit der kolumbianischen zentralen Adoptionsbehörde ICBF und dem US-amerikanischen Institut Kid­Save (dort gibt es dieses Projekt bereits) hat Deutschlands größte Adoptionsvermittlungsstelle AdA e.V. (München und Eschborn (Frankfurt/Main)) ein Programm in Deutschland initiiert, das älteren Kindern aus Kolumbien die Chance gibt, trotz ihres fortgeschrittenen Alters von sieben und mehr Jahren, eine Familie in Deutschland zu finden.
Aufklärung des Kindes über seine Adoption - wann und wie? - PFAD 3/2009
Aufklärung des Kindes über seine Adoption - wann und wie? - PFAD 3/2009
Fachleute sind sich darüber einig, dass die Aufklärung so früh wie möglich beginnen sollte.
Kindliche Traumatisierung - ein Thema der Jugendhilfe! - PFAD 3/2009
Kindliche Traumatisierung - ein Thema der Jugendhilfe! - PFAD 3/2009
Isabel-Th. Spanke
Über dreihundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen zur dritten, in Kooperation mit dem Pflegekinderdienst Hemer, veranstalteten Fachtagung der Evangelischen Jugendhilfe Menden. Überwiegend waren es Mitarbeiter/innen aus dem Bereich der Heimerziehung und öffentlichen Jugendhilfe, aber auch eine Reihe von Pflegemüttern und Pflegevätern.
Umgangskontakte - Besuch oder Alltag? - PFAD 3/2009
Umgangskontakte - Besuch oder Alltag? - PFAD 3/2009
Carmen Thiele
Wer kennt das nicht? Es ist wieder so weit, dass die leibliche Mutter oder/und der leibliche Vater Umgangskontakt mit dem Kind, das nicht bei ihr/ihm lebt, haben. Das Pflegekind ist in der Zeit davor und danach anders als sonst. Es gibt unterschiedliche Erklärungsmodelle dazu.
« zurück
1-4 | 4 Artikel      1
weiter »

Anbieter

© 2019 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     3.226.243.130