Home  »  PFAD  »  Einzelausgaben  »  Jahrgang  »  2016
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    weiter »
PFAD 1/2016
PFAD 1/2016
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Vermittlung aus der Sicht von Pflege- und Adoptiveltern / Vermittlung - eine Herausforderung für alle Beteiligten / Arbeit mit Adoptionsbewerbern und Eltern am Beispiel des Jugendamtes Stuttgart / Bindungsaufbau auf unbekanntem Fundament - Die besonderen Herausforderungen des Bindungsaufbaus bei Pflege- und Adoptivkindern / Besuchskontakte zwischen Pflegekindern und Herkunftseltern - Beispiele aus der Rechtsprechung
PFAD 2/2016
PFAD 2/2016
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Erziehung in Pflege- und Adoptivfamilien: gestern - heute - morgen / Zusammenarbeit mit den leiblichen Eltern zum Wohl von Pflege- und Adoptivkindern / Biografien verstehen - Pflegekinder unterstützen / Leibliche Kinder in Pflege- und Adoptivfamilien - Ein Nachmittag mit Familientherapeutin Irene Goltsche / Supervision für Adoptiv- und Pflegefamilien - Ein Projekt des Sozialdienst katholischer Frauen Bocholt e.V.
PFAD 3/2016
PFAD 3/2016
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: ... das hört nicht mit 18 auf, das geht einfach weiter ... - Pflegeeltern bleiben der Fixpunkt im Leben ihrer Kinder / Wenn Pflege- und Adoptivkinder erwachsen werden / Junge Menschen vertreten ihre Rechte im Übergang aus stationären Erziehungshilfen - Hearing mit Care Leavern im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin / Rechtsansprüche volljährig werdender Pflegekinder
PFAD 4/2016
PFAD 4/2016
PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Meilensteine – Stolpersteine - 40 Jahre PFAD Bundesverband / Rede der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Manuela Schwesig - Berlin, 16. September 2016 / Warum sollen sich Pflege- und Adoptivfamilien zusammenschließen? / Zur Entwicklung von Kindern in Pflegefamilien: Erste Ergebnisse eines Forschungsprojektes
« zurück
1-4 | 4 Artikel      1
weiter »

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     107.23.129.77