Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    weiter »
Benutzerhandbuch für das Occupational Self Assessment (OSA) - Ein Selbsteinschätzungsinstrument, Version 2.2, 1. Auflage 2011
Benutzerhandbuch für das Occupational Self Assessment (OSA) - Ein Selbsteinschätzungsinstrument, Version 2.2, 1. Auflage 2011
Kathy Baron et al., Deutsche Übersetzung: Silke Reinhartz
Das OSA ist ein klientenzentriertes Selbsterhebungsinstrument, das sich für einen weiten Klientenkreis eignet. Die Erhebung erfolgt mit einem einfachen "Papier und Bleistift"-Test, bei dem der Klient ankreuzt, wie gut er einzelne Bereiche beherrscht und wie wichtig sie ihm sind. Im Anschluss daran entscheidet er sich für die Bereiche, an denen in der Therapie gearbeitet werden soll. Im Manual werden sowohl die Anwendung als auch die Grundzüge des zugrunde liegenden ergotherapeutischen Modells - des "Model of Human Occupation (MOHO)" - ausführlich beschrieben. Ebenfalls erörtert wird die Möglichkeit der Datennutzung für wissenschaftliche Zwecke. Neben den Erhebungsbögen enthält das Ma­nual z.B. auch Vorlagen für die Behandlungsplanung und Überprüfungserhebungen.
« zurück
1-1 | 1 Artikel      1
weiter »

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     54.198.246.164