Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    weiter »
Kompetenzentwicklung 2.0 - Blended Learning in der praktischen Ausbildung - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 1: 24-27
Kompetenzentwicklung 2.0 - Blended Learning in der praktischen Ausbildung - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 1: 24-27
Heike Lagemann
Aufgrund der sich wandelnden Anforderungen der Arbeitswelt wächst der Bedarf nach Kompetenzentwicklung. Hierzu werden eine neue Lernkultur und innovative Lernkonzepte benötigt, die die Lernenden insbesondere zum selbstorganisierten Handeln befähigen. Blended Learning und Social Software können zur Kompetenzentwicklung bereits in der praktischen Ausbildung von Ergotherapeuten sinnvoll eingesetzt werden.
Kompetenzentwicklung 2.0 - Blended Learning in der praktischen Ausbildung - Verzeichnis LITERATUR
Kompetenzentwicklung 2.0 - Blended Learning in der praktischen Ausbildung - Verzeichnis LITERATUR
Heike Lagemann
Literaturverzeichnis zum Downloaden
Moderner Alltagsbegleiter - Im Test: der Smartpen - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 4: 26-27
Moderner Alltagsbegleiter - Im Test: der Smartpen - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 4: 26-27
Evi Spreth
Die Vorteile der Technik nutzen, ohne auf Papier und Stift zu verzichten? Diese Möglichkeit bietet der sogenannte Smartpen: Ein Stift, kaum größer als ein herkömmlicher Kugelschreiber, der handgeschriebene Notizen mit Audio-Mitschnitten ergänzen kann. Die Notizen werden mithilfe einer unterhalb der Schreibmine integrierten Infrarotkamera digital gespeichert.
« zurück
1-3 | 3 Artikel      1
weiter »

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     54.161.118.57