Home  »  ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION  »  Fachartikel  »  Jahrgang  »  2019  »  Ausgabe 03
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    
Arbeitsrecht - Zwölf populäre Irrtümer und Missverständnisse - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 3: 34-36, Hrsg. DVE
Arbeitsrecht - Zwölf populäre Irrtümer und Missverständnisse - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 3: 34-36, Hrsg. DVE
Andreas Hörstgen, Yvonne Görmar
Gerade im Arbeitsrecht gibt es zahlreiche Mythen, die sich über Internetforen (früher: Stammtische) verbreiten und für wahr gehalten werden. Der Artikel greift einige davon auf und sorgt für Klarheit. Verlässliche Informationen zum Arbeitsrecht bieten die Arbeitsrechtsbroschüre des DVE (erhältlich im DVE-Shop), das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (www.bmas.de – viele kostenlose Broschüren als pdf) und nur für Mitglieder die persönliche Beratung des DVE durch die Geschäftsstelle sowie die Gewerkschaft ver.di.
Differenzierter betrachten! - Warum sich auch rückläufige Absolventenzahlen auf die Vakanzzeiten auswirken - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 3: 28-32, Hrsg. DVE
Differenzierter betrachten! - Warum sich auch rückläufige Absolventenzahlen auf die Vakanzzeiten auswirken - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 3: 28-32, Hrsg. DVE
Carola Habermann
Immer mehr Ergotherapeuten suchen händeringend nach Mitarbeitern. Auch an vielen Berufsfachschulen häufen sich die E-Mails mit Stellenangeboten. Der Markt scheint leergefegt zu sein. Setzt man die Absolventenzahlen ins Verhältnis zu den gemeldeten freien Stellen, wird Handlungsbedarf deutlich.
Differenzierter betrachten! - Warum sich auch rückläufige Absolventenzahlen auf die Vakanzzeiten auswirken - Verzeichnis LITERATUR
Differenzierter betrachten! - Warum sich auch rückläufige Absolventenzahlen auf die Vakanzzeiten auswirken - Verzeichnis LITERATUR
Carola Habermann
Literaturverzeichnis zum Downloaden
Plain Language Summary: Evidenz für jedermann - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 3, Hrsg. DVE
Plain Language Summary: Evidenz für jedermann - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 3, Hrsg. DVE
Birthe Hucke, Claudia Meiling
Im Rahmen einer Kooperation mit dem Deutschen Cochrane Zentrum (DCZ) beteiligt sich der DVE an der Übersetzung der sogenannten Plain Language Summaries (PLS), den allgemeinverständlichen Zusammenfassungen ergotherapierelevanter Cochrane Reviews. Diese stehen allen Interessierten in der EBP-Datenbank frei zur Verfügung und werden viermal jährlich auch in der „Ergotherapie und Rehabilitation“ vorgestellt.
Realschule mit Vorbildcharakter - Ergocoaching an der Europaschule Erkelenz - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 3: 14-17, Hrsg. DVE
Realschule mit Vorbildcharakter - Ergocoaching an der Europaschule Erkelenz - Et Reha 58. Jg., 2019, Nr. 3: 14-17, Hrsg. DVE
Kerstin Kratzki
Allen Kindern die Teilhabe am Schulleben zu ermöglichen ist das Ziel von schulbasierter Ergotherapie. Ergotherapeutin Kerstin Kratzki ist an einer Realschule angestellt. Sie berichtet von ihrem ganz besonderen Arbeitsplatz im Setting „Schule“.
« zurück
1-5 | 10 Artikel      1 2

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     35.153.73.72