Home  »  ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION  »  Fachartikel  »  Jahrgang  »  2018  »  Ausgabe 09
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    
Die Handfunktion anbahnen - Hemiplegie - Et Reha 57. Jg., 2018, Nr. 9: 26-28, Hrsg. DVE
Die Handfunktion anbahnen - Hemiplegie - Et Reha 57. Jg., 2018, Nr. 9: 26-28, Hrsg. DVE
Melanie Manthei
Die These der Wiedererlangung physiologischer Funktionen der hemiplegischen Hand mittels alltäglicher und gewohnter Tätigkeiten ist uns Ergotherapeuten nicht fremd. Doch wie schafft man es, Klienten das Gefühl der Eigenwirksamkeit ohne passives Aufdehnen der Hand zu vermitteln?
Die Handfunktion anbahnen - Hemiplegie - Verzeichnis LITERATUR
Die Handfunktion anbahnen - Hemiplegie - Verzeichnis LITERATUR
Melanie Manthei
Literaturverzeichnis zum Downloaden
Ihre Meinung ist gefragt! - Kompetenzprofil Ergotherapie - Et Reha 57. Jg., 2018, Nr. 9: 30-32, Hrsg. DVE
Ihre Meinung ist gefragt! - Kompetenzprofil Ergotherapie - Et Reha 57. Jg., 2018, Nr. 9: 30-32, Hrsg. DVE
Inga Junge
Was können Ergotherapeuten? Mit einer solchen oder so ähnlichen Fragestellung werden Ergotherapeuten häufig konfrontiert und antworten zumeist unter Bezugnahme auf die einzelnen ergotherapeutischen Handlungsfelder. Kompetenzen, auf die man sich sowohl rechtlich als auch inhaltlich-fachlich beziehen könnte, existieren in Deutschland festgeschrieben bisher noch nicht, was nicht zuletzt für die undifferenzierte Ausbildung einer ergotherapeutischen Berufsidentität ausschlaggebend sein könnte. Die DVE-Projektgruppe „Kompetenzprofil und Modularisierung“ hat deshalb ein Diskussionspapier entwickelt.
Ihre Meinung ist gefragt! - Kompetenzprofil Ergotherapie - Verzeichnis LITERATUR
Ihre Meinung ist gefragt! - Kompetenzprofil Ergotherapie - Verzeichnis LITERATUR
Inga Junge
Literaturverzeichnis zum Downloaden
Plain Language Summary: Evidenz für jedermann - Et Reha 57. Jg., 2018, Nr. 9: 14, Hrsg. DVE
Plain Language Summary: Evidenz für jedermann - Et Reha 57. Jg., 2018, Nr. 9: 14, Hrsg. DVE
Renée Oltman, Claudia Meiling
Im Rahmen einer Kooperation mit dem Deutschen Cochrane Zentrum beteiligt sich der DVE an der Übersetzung der sogenannten Plain Language Summaries (PLS) ergotherapierelevanter Cochrane Reviews. Diese stehen allen Interessierten in der EBP-Datenbank frei zur Verfügung. Ausgewählte PLS werden seit 2018 viermal jährlich in der ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION vorgestellt.
« zurück
1-5 | 10 Artikel      1 2

Anbieter

© 2019 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     3.226.243.130