Home  »  ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION  »  Fachartikel  »  Jahrgang  »  2017  »  Ausgabe 09
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    
Befristete Verträge im Allgemeinen und befristete Teilzeit - Et Reha 56. Jg., 2017, Nr. 9: 36-38
Befristete Verträge im Allgemeinen und befristete Teilzeit - Et Reha 56. Jg., 2017, Nr. 9: 36-38
Ralph Jürgen Bährle
Befristete Arbeitsverträge sind unter den Voraussetzungen des „Gesetzes über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge“ (TzBfG) erlaubt (§620 Abs.3 BGB). Sie sind aber rechtlich nur dann wirksam, wenn die Befristung schriftlich vereinbart wurde (§14 Abs. 4 TzBfG).
Begleiterscheinung, Chance oder notwendiges Übel? Transparenzregelung im HHVG - Et Reha 56. Jg., 2017, Nr. 9: 34-35
Begleiterscheinung, Chance oder notwendiges Übel? Transparenzregelung im HHVG - Et Reha 56. Jg., 2017, Nr. 9: 34-35
Arnd Longrée, Bettina Kuhnert
Wer in den letzten Monaten aufmerksam die Meldungen des DVE gelesen hat, konnte die Erfolge der DVE-Bundesverhandlungskommission (BVK) in den Verhandlungen mit den gesetzlichen Krankenkassen mitverfolgen. Was die ins Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) aufgenommene Transparenzregelung für die ambulante Ergotherapie bedeutet, erfahren Sie hier.
Betätigungsorientierung vernetzt entwickeln - Erfahrungen aus der stationären Psychiatrie - Et Reha 56. Jg., 2017, Nr. 9: 20-23
Betätigungsorientierung vernetzt entwickeln - Erfahrungen aus der stationären Psychiatrie - Et Reha 56. Jg., 2017, Nr. 9: 20-23
Projektgruppe Betätigungsorientierung der LVR-Klinik Viersen
Die Veröffentlichung ihres Artikels in unserer Augustausgabe 2016 brachte bei den Kollegen der LVR-Klinik Viersen weitere Steine ins Rollen: Vielfältige und positive Rückmeldungen darauf führten zu mehreren Workshops mit gleich-gesinnten Kliniken und zu weiteren internen Entwicklungen. Die Autoren haben erlebt, wie wichtig und hilfreich Vernetzung bei der Implementierung von Betätigungsorientierung sein kann und stellen dies an konkreten Beispielen dar.
Betätigungsorientierung vernetzt entwickeln - Erfahrungen aus der stationären Psychiatrie - ZUSATZMATERIAL
Betätigungsorientierung vernetzt entwickeln - Erfahrungen aus der stationären Psychiatrie - ZUSATZMATERIAL
Projektgruppe Betätigungsorientierung der LVR-Klinik Viersen
Zusatzmaterial zum Downloaden / Die Veröffentlichung ihres Artikels in unserer Augustausgabe 2016 brachte bei den Kollegen der LVR-Klinik Viersen weitere Steine ins Rollen: Vielfältige und positive Rückmeldungen darauf führten zu mehreren Workshops mit gleich-gesinnten Kliniken und zu weiteren internen Entwicklungen. Die Autoren haben erlebt, wie wichtig und hilfreich Vernetzung bei der Implementierung von Betätigungsorientierung sein kann und stellen dies an konkreten Beispielen dar.
Innovationspreis 2017 - Preisträger - Et Reha 56. Jg., 2017, Nr. 9: 32-33
Innovationspreis 2017 - Preisträger - Et Reha 56. Jg., 2017, Nr. 9: 32-33
Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE)
Von August bis Dezember 2017 stellen wir Ihnen in loser Reihenfolge die zehn Preisträger des diesjährigen Innovationspreises Ausbildung vor.
« zurück
1-5 | 11 Artikel      1 2 3

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     3.85.143.239