Home  »  ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION  »  Fachartikel  »  Jahrgang  »  2016
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    
#ergotherapie - Öffentlichkeitsarbeit des DVE - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 3: 31-33
#ergotherapie - Öffentlichkeitsarbeit des DVE - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 3: 31-33
Angelika Reinecke
Wir wissen es! Ergotherapie ist breit aufgestellt und fortschrittlich und kommt bei zahlreichen Erkrankungen oder Problemen als bestmögliche Behandlungsmethode oder interdisziplinär zum Einsatz. Damit es auch andere wissen, betreiben wir Öffentlichkeitsarbeit. Wir wollen Aufmerksamkeit und Sympathie für die Ergotherapie und wir wollen das Ansehen der Ergotherapeuten immer weiter erhöhen.
Alltagsnah analysieren - Assessment: Adolescent/adult Assisting Hand Assessment Stroke (Ad-AHA Stroke) - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 3: 16-17
Alltagsnah analysieren - Assessment: Adolescent/adult Assisting Hand Assessment Stroke (Ad-AHA Stroke) - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 3: 16-17
Melanie Hessenauer
Das Testverfahren Assisting Hand Assessment (AHA) ist seit über zehn Jahren nicht mehr aus der Neuropädiatrie wegzudenken. Und jetzt gibt es Neuigkeiten: Seit kurzem ist eine Version für Jugendliche und Erwachsene mit Hemiparese nach erworbener Hirnschädigung verfügbar.
Alltagsnah analysieren - Assessment: Adolescent/adult Assisting Hand Assessment Stroke (Ad-AHA Stroke) - Verzeichnis LITERATUR
Alltagsnah analysieren - Assessment: Adolescent/adult Assisting Hand Assessment Stroke (Ad-AHA Stroke) - Verzeichnis LITERATUR
Melanie Hessenauer
Literaturverzeichnis zum Downloaden
Alltagsnah analysieren - Assessment: Adolescent/adult Assisting Hand Assessment Stroke (Ad-AHA Stroke) - ZUSATZMATERIAL
Alltagsnah analysieren - Assessment: Adolescent/adult Assisting Hand Assessment Stroke (Ad-AHA Stroke) - ZUSATZMATERIAL
Melanie Hessenauer
Zusatzmaterial zum Downloaden / Das Testverfahren Assisting Hand Assessment (AHA) ist seit über zehn Jahren nicht mehr aus der Neuropädiatrie wegzudenken. Und jetzt gibt es Neuigkeiten: Seit kurzem ist eine Version für Jugendliche und Erwachsene mit Hemiparese nach erworbener Hirnschädigung verfügbar.
Anthojo goes Smart - Das Rosenheimer Arbeitstherapieprojekt „Smart Repair“ - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 9: 18-22
Anthojo goes Smart - Das Rosenheimer Arbeitstherapieprojekt „Smart Repair“ - Et Reha 55. Jg., 2016, Nr. 9: 18-22
Chantal Mauras, Christine Scheidl
Egal ob spachteln, schleifen oder polieren: Autos stehen im Mittelpunkt des neuen Arbeitstherapieprojekts „Smart Repair“ im oberbayerischen Rosenheim. Ergotherapeuten entwickelten dort ein vielseitiges Arbeitsfeld in der beruflich medizinischen Rehabilitation – und bieten ihren Klienten dadurch einen Perspektivwechsel vom Behandelten zum Handelnden.
« zurück
1-5 | 117 Artikel      1 2 3 4 5 6 7 ... 

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     54.81.69.220