Home  »  ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION  »  Fachartikel  »  Jahrgang  »  2010  »  Ausgabe 11
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    
Akutbehandlung und Rehabilitation von Patienten mit Schlaganfall auf der Stroke Unit - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 16-20
Akutbehandlung und Rehabilitation von Patienten mit Schlaganfall auf der Stroke Unit - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 16-20
Heiko Müller
Der Schlaganfall ist die häufigste Ursache für erworbene Behinderungen im Erwachsenenalter, und ein Großteil der neurologisch tätigen Ergotherapeuten behandelt Patienten mit dieser Diagnose. Im Idealfall beginnt die Therapie bereits in der Akutphase – unmittelbar nach der Diagnostik – auf einer spezialisierten Station, der Stroke Unit. Der Beitrag gibt einen Überblick über die Anzahl der Stroke Units in Deutschland und gewährt anhand von Beispielen einen Einblick in deren Ausstattung und Arbeitsweise.
Ausbildungs-Glossar Teil 10 - Lernberatung - wenn Lernprozesse der Unterstützung bedürfen - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 33-35
Ausbildungs-Glossar Teil 10 - Lernberatung - wenn Lernprozesse der Unterstützung bedürfen - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 33-35
Ursula Walkenhorst
Bildungsprozesse in einer lebenslangen Perspektive zu betrachten hat in den vergangenen Jahrzehnten eine hohe Bedeutung gewonnen. Menschen sind aufgefordert, ihre Lernfreude und Neugierde auf aktuelle Inhalte und Kenntnisse in beruflichem und privatem Kontext lebenslang zu erhalten und sich in kontinuierliche Bildungsprozesse zu begeben. Die ersten Wurzeln dieser neuen Haltung gegenüber Lern- und Bildungsprozessen gehen für die Erwachsenenbildung in die 1970er Jahre zurück.
Autogenes Training bei Kindern und Jugendlichen - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 21-27
Autogenes Training bei Kindern und Jugendlichen - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 21-27
Christina Hafezi
Autogenes Training (AT) hat eine ausgleichende, entspannende Wirkung. Es hilft Kindern und Jugendlichen, hohe Anforderungen, psychischen und physischen Stress und andere Schwierigkeiten besser zu meistern. AT wirkt durch die Kraft der Vorstellung über das vegetative Nervensystem. In acht Trainingsstunden lernen die Kinder für spezifische Themen spezielle Formeln (gedankliche Befehle) und Merksprüche, die sie zu Hause üben. Damit die Kinder diese Themen mit dem eigenen Körper erfahren können, werden alle Themen mit passenden Spielen vertieft.
Buchhaltungspflichten für Ergotherapeuten - Einnahmen und Ausgaben einer ergotherapeutischen Praxis müssen für das Finanzamt erfasst, alle Abrechnungen und Buchungsbelege aufbewahrt werden - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 38-39
Buchhaltungspflichten für Ergotherapeuten - Einnahmen und Ausgaben einer ergotherapeutischen Praxis müssen für das Finanzamt erfasst, alle Abrechnungen und Buchungsbelege aufbewahrt werden - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 38-39
Simone Dieckow
Rund ein Drittel der im DVE organisierten Ergotherapeuten arbeitet freiberuflich in eigener Praxis. Neben der therapeutischen Tätigkeit müssen sie umfangreiche Verwaltungsarbeiten erledigen, insbesondere die erbrachten Leistungen mit den Krankenkassen und Patienten abrechnen. Zudem besteht eine Reihe von steuerlichen Verpflichtungen. So müssen alle Einnahmen und Ausgaben der Praxis in einer Buchführung erfasst und alle Abrechnungen und Rechnungsbelege für die Einkommensteuererklärung aufbewahrt werden.
Die praktische Ausbildung an bayerischen Berufsfachschulen für Ergotherapie - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 28-32
Die praktische Ausbildung an bayerischen Berufsfachschulen für Ergotherapie - Et Reha 49. Jg., 2010, Nr. 11: 28-32
Mona Schels, Katrin Kistner, Julia Zeindl
Die praktische Ausbildung ist und bleibt ein aktuelles Thema im berufspolitischen Bereich. Im Bundesland Bayern wurden 140 Schüler bezüglich ihrer Meinung und ihrer Zufriedenheit mit der praktischen Ausbildung befragt. Auf der Basis der Ergebnisse fanden zwei Gruppendiskussionen mit Anleitern und Lehrkräften statt. Der Beitrag macht Problembereiche der praktischen Ausbildung deutlich und nennt mögliche Wege, um die Qualität dieses wichtigen Lernfelds zu verbessern.
« zurück
1-5 | 7 Artikel      1 2

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     107.23.37.199