Home  »  ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION  »  Fachartikel  »  Jahrgang  »  2010  »  Ausgabe 08  »  Zusatzmaterial
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    weiter »
Technology changes, humans don`t - Die Hilfsmittelversorgung verbessern - Vorvalidierung des US-amerikanischen
Technology changes, humans don`t - Die Hilfsmittelversorgung verbessern - Vorvalidierung des US-amerikanischen "Assistive Technology Device Predisposition Assessment" (ATD PA) - ZUSATZMATERIAL
Natalie Bruckmann, Lydia Ly Cam, Sonja Paland, Julia Signoroni
Zusatzmaterial zum Downloaden / Die Hilfsmittelversorgung spielt angesichts der demografischen Entwicklung und aufgrund verbesserter Chancen, schwere Verletzungen und Erkrankungen zu überleben, eine zunehmend wichtige Rolle in der deutschen Ergotherapie. Allerdings existieren bisher keine deutschsprachigen Modelle und validen Assessments in diesem Bereich. Das „Assistive Technology Device Predisposition Assessment“ (ATD PA), das auf dem amerikanischen „Matching Person and Technology Model Model“ (MPT-Modell) basiert, ermöglicht durch seine Klientenzentrierung und die Verbindung zur ICF eine adäquate Hilfsmittelversorgung und vermindert das Risiko eines Nichtgebrauchs (Non-Use). Im Rahmen einer Studienarbeit wurden das MPT-Manual und das ATD PA übersetzt und basierend auf den Forschungsergebnissen eine erste Anpassung an den deutschen Sprach- und Kulturraum vorgenommen.
« zurück
1-1 | 1 Artikel      1
weiter »

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     3.85.143.239