Home  »  ergoscience  »  Fachartikel  »  Jahrgang  »  2012  »  Ausgabe 1
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    
Die Wechselwirkung von Betätigung und Gesundheit in Lebensumbrüchen als Grundlage für eine präventiv-beratende Ergotherapie - ergoscience 2012, 7(1): 2-10
Die Wechselwirkung von Betätigung und Gesundheit in Lebensumbrüchen als Grundlage für eine präventiv-beratende Ergotherapie - ergoscience 2012, 7(1): 2-10
Anneli Besold
Jeder Mensch erlebt im Laufe seines Lebens Phasen grundlegender Umbrüche. Der Beitrag beruht auf einer Studie zu der Frage, wie sich diese Umbrüche auf die Betätigung und Gesundheit des Menschen auswirken und in welcher Form präventive ergotherapeutische Beratung in diesen Phasen eine Relevanz hat.
Die Wechselwirkung von Betätigung und Gesundheit in Lebensumbrüchen als Grundlage für eine präventiv-beratende Ergotherapie - Verzeichnis LITERATUR
Die Wechselwirkung von Betätigung und Gesundheit in Lebensumbrüchen als Grundlage für eine präventiv-beratende Ergotherapie - Verzeichnis LITERATUR
Anneli Besold
Literaturverzeichnis zum Downloaden
Erste deutschlandweite Befragung von Physio- und Ergotherapeuten zur Berufssituation. Teil 4: Zufriedenheit im Beruf - ergoscience 2012, 7(1): 21-27
Erste deutschlandweite Befragung von Physio- und Ergotherapeuten zur Berufssituation. Teil 4: Zufriedenheit im Beruf - ergoscience 2012, 7(1): 21-27
Anne Barzel, Gesche Ketels, Gerhard Schön, Hendrik van den Bussche
Die Zufriedenheit im Beruf spielt nach Studien aus dem angloamerikanischen Raum eine zentrale Rolle bei der Bindung von qualifiziertem Personal. Arbeitszufriedenheit ist ein komplexes Thema, das bislang für die Gesundheitsfachberufe in Deutschland nur wenig untersucht ist. In der vorliegenden Studie interessierte insbesondere, welche Faktoren die Arbeitszufriedenheit in den therapeutischen Gesundheitsberufen beeinflussen.
Gesundheit und soziale Gerechtigkeit: eine sozialmedizinische Ergotherapie - Community Based Rehabilitation and Community Based Practice in der Ausbildung an der FH Campus Wien - ergoscience 2012, 7(1): 28-34
Gesundheit und soziale Gerechtigkeit: eine sozialmedizinische Ergotherapie - Community Based Rehabilitation and Community Based Practice in der Ausbildung an der FH Campus Wien - ergoscience 2012, 7(1): 28-34
Maria Feiler, Monika Zettel-Tomenendal
Die FH Campus Wien bietet ihren Studierenden im 3. Ausbildungsjahr seit 2009 ein Wahlmodul über Community Based Practice/Community Based Rehabilitation an.
Gesundheit und soziale Gerechtigkeit: eine sozialmedizinische Ergotherapie - Community Based Rehabilitation and Community Based Practice in der Ausbildung an der FH Campus Wien - Verzeichnis LITERATUR
Gesundheit und soziale Gerechtigkeit: eine sozialmedizinische Ergotherapie - Community Based Rehabilitation and Community Based Practice in der Ausbildung an der FH Campus Wien - Verzeichnis LITERATUR
Maria Feiler, Monika Zettel-Tomenendal
Literaturverzeichnis zum Downloaden
« zurück
1-5 | 10 Artikel      1 2

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     54.92.148.165