Home  »  ergoscience  »  Einzelausgaben  »  Jahrgang  »  2013
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    weiter »
ergoscience 1/2013
ergoscience 1/2013
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Ulrike Marotzki, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Gesundheitsförderung und Prävention als therapeutisches Handlungsfeld - Eine Untersuchung am Beispiel ergotherapeutischer Praxen in Bayern / Die spielerische Herangehensweise (Playfulness) Erwachsener an ihre Freizeitaktivitäten - The Experience of Leisure Scale (TELS) mit deutsch-sprachigen Erwachsenen / Gewohnt durch den Alltag ... aber wie? Das Assessment der Lebensgewohnheiten (AdLg) - eine Vorvalidierungsstudie für den deutschen Sprach- und Kulturraum / Gemeindepsychiatrische Behandlungszentren - Eine Vision der psychiatrischen Berufsverbände zur Ambulantisierung der deutschen Psychiatrie / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Eine bevölkerungsbasierte Kohortenstudie über den Zusammenhang zwischen gesundheitsbewusster Lebensweise, sozialen Faktoren und dem erreichten Lebensalter von Menschen über 75 Jahren
ergoscience 2/2013
ergoscience 2/2013
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Ulrike Marotzki, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Bedarfserhebung für ein Assessment zur Hilfsmittelversorgung bei Personen mit Rheuma - Eine Befragung von Ergotherapeuten in der Schweiz / Wirksamkeit des Ability, Skill and Task Trainings (ASTT) bei Kindern mit Umschriebener Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen / Bewältigungsverhalten und Lebensqualität von Kindern mit Umschriebener Entwicklungsstörung motorischer Funktionen (UEMF) im Alter von 4 bis 7 Jahren / Neuro-Occupation - Betätigung und das menschliche Gehirn / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Internetbasierte Aktivitäten (IBAs): Die Erfahrungen älterer Menschen über notwendige Voraussetzungen zur Nutzung des Internets und den Einfluss dieser Voraussetzungen auf die eigene Partizipation in der Gesellschaft
ergoscience 3/2013
ergoscience 3/2013
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Ulrike Marotzki, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Wackelzähne in der Ergotherapie. Wie Eltern und Erzieher die Transition vom Kindergarten in die Grundschule erleben - Auswirkungen und Perspektiven. Eine qualitative Studie / Befragung der ersten Absolventen des Bachelorstudiengangs Ergotherapie an der Zürcher Fachhochschule Winterthur / Kognitive Trainingsverfahren bei Schizophrenie - ein systematischer Review / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Wirksamkeit eines frühzeitigen Interventionsprogramms für gefährdete Jungen im Vorschulalter: eine Studie mit zwei Gruppenkontrollstudien / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Optimierung von Erholungspotenzial durch gleichzeitige Ergotherapie und nicht-invasive Hirnstimulation mit tDCS / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Ergotherapeutische, internetbasierte Interventionen können helfen, einer Chronifizierung subakuter Kreuzschmerzen bei Büroangestellten vorzubeugen
ergoscience 4/2013
ergoscience 4/2013
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Ulrike Marotzki, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Betätigungsfelder von 7- und 8-jährigen Kindern. Eine Delphi-Befragung zur Weiterentwicklkung des PEAP (Pädiatrisches Ergotherapeutisches Assessment und Prozessinstrument) / Tuan tuat guat! (Tätig sein tut gut!) - Bedeutung und sprachliche Darstellung individueller Betätigung älterer österreichischer Frauen / Zum Stellenwert der Elternarbeit in der ambulanten ergotherapeutischen Versorgung aus Perspektive der professionellen Akteure / Wie kann aus Sicht der Klienten, die eine psychische Krise bewältigt haben, Ergotherapie unterstützen, um eigene Produktivität zu ermöglichen? / Welche Bedeutung messen Studierende eines interprofessionellen Bachelorstudiengangs der Zusammenarbeit in den Gesundheitsfachberufen bei? Erste Ergebnisse einer Studiengangsbegleitforschung
« zurück
1-4 | 4 Artikel      1
weiter »

Anbieter

© 2018 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     3.88.156.58