Home  »  ergoscience  »  Einzelausgaben  »  Jahrgang  »  2011
Titel     Erscheinungsdatum 
« zurück    weiter »
ergoscience 1/2011
ergoscience 1/2011
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Ulrike Marotzki, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Therapeutisches Klettern verbessert die Grafomotorik? Auswirkungen des therapeutischen Kletterns auf die grafomotorische Kompetenz von Kindern im Alter zwischen 5 und 12 Jahren / Zur Reliabilität des FEW-2 bei 4- bis 6-jährigen Kindern - Ergebnisse einer Feldstudie / Der Blick für Diversität macht den Unterschied - ein internationaler Leitfaden des WFOT (World Federation of Occupational Therapists) / Political Reasoning - Ein relevantes Thema für die Ergotherapie - Ein Blick auf das Wahlfach "Political Reasoning" an der Hogescholl Zuyd, Heerlen / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassungen - Frühe Physio- und Ergotherapie bei maschinell beatmeten Intensivpatienten führt zu verbesserter Funktionsfähigkeit und Reduktion neuropsychiatrischer Symptome
ergoscience 2/2011
ergoscience 2/2011
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Ulrike Marotzki, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Teilhabe am schulischen Alltag von Kindern und Jugendlichen nach einem Schädel-Hirn-Trauma. Wenn bei der Rückkehr plötzlich alles anders ist / Erste deutschlandweite Befragung von Physio- und Ergotherapeuten zur Berufssituation (Teil 1: Profil der Teilnehmer - Basisdaten) / Evidence-Based Practice: Einstellungen, Kompetenzen und Barrieren bei Ergo- und Physiotherapeuten. Ergebnisse einer Kursevaluation an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW), Schweiz / Wie man behindert wird - oder (möglicherweise) auch nicht - Bietet die sozialkonstruktivistisch-kulturwissenschaftliche Perspektive der "Disability Studies" eine Perspektive für die Ergotherapie? / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Wie nehmen Ergotherapeuten ihre Rolle in der Arbeit mit Obdachlosen wahr? / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Ein häusliches Ergotherapieprogramm reduziert den Betreuungsbedarf von Demenzerkrankten durch Angehörige und ist kosteneffektiv
ergoscience 3/2011
ergoscience 3/2011
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Ulrike Marotzki, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Cognitive Behavioural Therapy und Acceptance and Commitment Therapy in der Ergotherapie bei Klienten mit chronischen Schmerzen / Ergotherapie in der Sturzprävention - Ergebnisse einer Literaturrecherche als Basis für die Entwicklung eines Behandlungspfades / Erste deutschlandweite Befragung von Physio- und Ergotherapeuten zur Berufssituation. Teil 2: (Berufs-)Alltag als Therapeut / Klientenzentrierte evidenzbasierte Ergotherapie: ein neues Modell / Zukünftige Forschungsaufgaben der Ergotherapie in Deutschland, der Schweiz und Österreich / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Fokus auf Funktionen: Vergleich rein "kontextbezogener Interventionen" mit "kindbezogenen Interventionen" bei Kindern mit Zerebralparese - eine clusterrandomisierte kontrollierte Studie
ergoscience 4/2011
ergoscience 4/2011
Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Ulrike Marotzki, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Gesamtausgabe u. a. mit folgenden Themen: Wirksamkeit der Spiegeltherapie zur Verminderung von Phantomempfindungen und -schmerzen: eine systematische Übersichtsarbeit / Die transkulturelle Adaptation und Anwendung des School Function Assessments bei deutschen Schulkindern / Erste deutschlandweite Befragung von Physio- und Ergotherapeuten zur Berufssituation. Teil 3: Physio- und Ergotherapeuten zwischen Kooperation und Konkurrenz / Ergotherapie im Arbeitsfeld Psychiatrie - Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Bedeutung eines ergotherapeutischen Tätigkeitsfeldes zwischen den USA und Deutschland - Nachlese zum 56. Ergotherapie-Kongress: Können wir von US-amerikanischen Entwicklungen in der Ergotherapie lernen? / Grundständiger Bachelor-Studiengang Ergotherapie der Hochschule für Gesundheit, Bochum / Erfahrungsbericht über die Planung und Durchführung einer randomisiert-kontrollierten Pilotstudie zur Thematik "Wirksamkeit der Spiegeltherapie bei distaler Radiusfraktur" / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Virtuelle Realität in der Befunderhebung und der Behandlung von Kindern mit motorischen Störungen: Ein systematisches Review / Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Eine systematische Auswertung von arbeits- und bildungsbezogenen ergotherapeutischen Interventionen für Erwachsene mit schweren psychischen Erkrankungen
« zurück
1-4 | 4 Artikel      1
weiter »

Anbieter

© 2019 Schulz-Kirchner Verlag GmbH, Idstein     |     3.226.243.130